Kooperation

MUSIKSCHULE MURAU - EIN STARKER PARTNER

Die Musikschule Murau ist ein willkommener Partner für viele Schulen, Vereinsorganisationen, Kulturgemeinschaften, und und und ...

Wir arbeiten unter anderem zusammen mit:



MDF - FACHVERBAND DER DIREKTORINNEN KOMMUNALER MUSIKSCHULEN DER STEIERMARK

Der DirektorInnenfachverband MDF vereint die Leiterinnen und Leiter der steirischen kommunalen Musikschulen unter einem Dach und bemüht sich um eine stetige Weiterentwicklung des Musikschulwesens in der Steiermark.
So wurde das ab Herbst 2014 geltende neue Organisationsstatut für Musikschulen in der Steiermark vom MDF verfasst, und auch in der Entstehung des neuen Musiklehrergesetzes (MLG2014) konnten aufgrund der MDF-Stellungnahme viele Punkte erfolgreich nachverhandelt werden.

Folgende DirektorInnen bilden den Verbandsvorstand:

Vorsitzender: Mag. Wolfgang Fleischhacker (Murau)
Vorsitzender-Stv.: Mag. Dr. Wolfgang Jud (Bärnbach)
Schriftführer: MMag. Meinrad Kaufmann (Gnas)
Schriftführer-Stv.: Mag. Michael Koller (Mürzzuschlag)
Kassier: Prof. MMag. Alois Lugitsch (Hartberg)
Kassier-Stv.: Mag. Susanne Greimel (Liezen)

Erweiterter Vorstand (Beiräte):

Mag. Josef Bratl (Weiz)
Mag. Franz Fuchs (Bad Waltersdorf)
Mag. Hannes Moscher (Leoben)
Mag. Günther Pendl (Mureck)
Prof. MMag. Gunter Schabl (Gleisdorf)
Mag. Manfred Uggowitzer (Kalsdorf)

ÖBV - DER ÖSTERREICHISCHE BLASMUSIKVERBAND - BEZIRKSLEITUNG MURAU

Die Lehrkräfte der Musikschule Murau sind aktiv im Blasmusikbezirksverband Murau und in den Musikvereinen tätig.

Im ÖBV-Bezirksvorstand Murau arbeiten einige Lehrkräfte mit.
50% des Lehrerkollegiums wirken aktiv in den Musikvereinen mit, 10 Lehrkräfte stellen sich als KapellmeisterInnen oder StellvertreterInnen zur Verfügung.
Die Theoriekurse der Musikschule werden vom Blasmusikverband angerechnet.

Murau ist außerdem eine von 10 Musikschulen in der Steiermark, an denen der Basiskurs "Ensembleleitung Blasorchester" angeboten wird.

SCHULEN DES BEZIRKES MURAU

Im musischen Zweig des BORG Murau ist unser Kollege Mag. Reinhold Scheiber (Klarinette, Saxophon) als Lehrkraft tätig.
In den Pflichtschulen (z.B. NMS Murau, NMS St. Lambrecht, NMS Neumarkt oder NMS Oberwölz) wird in Ensembles musiziert, in denen ein Teil der SchülerInnen auf die in der Musikschule vermittelten Fähigkeiten zurückgreift. Gerne stehen wir den PflichtschullehrerInnen unterstützend zur Seite.

KULTURVEREINIGUNG MURAU

Die Kulturvereinigung Murau unter Obfrau Anna Ph. Stocker bereichert mit hochwertigen Konzerten und Lesungen das Murauer Kulturleben.
Im Vorstand arbeiten Erika Schaffer als Schriftführerin und Kollege Jürgen Brummer MA als künstlerischer Berater mit, und es besteht eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Musikschule Murau.
Die Veranstaltungen der Kulturvereinigung bilden ein wichtiges Musikrezeptionsangebot für unsere SchülerInnen.

KULTURREFERAT DER STADT MURAU - KULTUR IM RATHAUS

Eine enge Zusammenarbeit besteht zwischen Musikschule und Kulturreferat der Stadt Murau. Dem Kulturreferenten Alexander Kampusch liegt ein gut funktionierender Musikschulbetrieb sehr am Herzen. Diverse Veranstaltungen im Rathaus werden von der Musikschule umrahmt, und auch beim alljährlichen "Murau International Music Festival" in den Sommerferien wirken unsere LehrerInnen als KursteilnehmerInnen, ReferentInnen, Organisatoren oder MusikerInnen mit.
Bei den vom Kulturreferat Murau unterstützten Operettenfestspielen der Theaterrunde Murau wirken alljährlich viele unserer MusikschülerInnen und MusiklehrerInnen als MusikerInnen oder SängerInnen mit (hinter, vor sowie auf der Bühne).

SÄNGERBUND DES BEZIRKES MURAU

Das Singen liegt uns sehr am Herzen. Um die Nachwuchsarbeit der Chöre des Bezirkes zu unterstützen, führen wir mehrere SCHULCHÖRE (siehe "Musikschulchor"), welche KOSTENLOS besucht werden können und in denen die jungen SängerInnen der verschiedensten Altersstufen auf die vielen Auftritte vorbereitet werden.
Besonders stolz sind wir auf Mitwirkungen bei CD-Produktionen. Der Tonträger "Jahrreigen" (siehe "Publikationen") mit Chören des Bezirkes Murau und Ensembles der Musikschule Murau kann sich hören (und sehen) lassen.

Lorem ipsum dolor sit amet
Lorem ipsum dolor sit amet