Bereits zum vierten Mal fand am 07. April 2019 der Wettbewerb für das Steirische Hackbrett statt, das sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit erfreut. Er wird in zweijährigem Abstand in ungeraden Jahren veranstaltet. Im diesjährigen Finale spielten 10 junge Nachwuchstalente um wertvolle Preise und die Sieger der ersten beiden Plätze gewannen jeweils ein Hackbrett. Der Wettbewerb ist am Mittwoch, 10. April 2019, von 20:04 – 22:00 Uhr auf Radio Steiermark nachzuhören.

Romina Macheiner ist 12 Jahre jung und spielt erst das 3. Jahr Hackbrett. Dass sie es mit einer so kurzen Lernzeit schon ins Finale geschafft und sich dort einen Ausgezeichneten Erfolg erspielt hat, ist eine tolle Leistung!

Fotos: Musikschule Murau

Romina Macheiner mit ihrer Musiklehrerin Bettina Schenekar, BA
MS Steiermark
Stadtgemeinde Murau