Junge Dirigenten stellen sich vor

Kapellmeister-Date

Zu einem außergewöhnlichen Konzert in die Thomas Schroll Halle in Neumarkt lud am Sonntag, den 02.02.2020 die Musikschule Murau in Kooperation mit dem Blasmusikverband des Bezirkes. Zwei Jugendblasorchester und fünf Dirigenten standen auf der Bühne. Während das Jugendblasorchester unter der Leitung von Jürgen Brunner den Allerjüngsten die Gelegenheit zum Eintauchen in die Welt der Blasmusik gab, bot das BJOM – ein Auswahlorchester der besten Nachwuchsblasmusiker des Bezirkes Murau – symphonische Blasmusik auf höchstem Niveau. „Gedatet“ wurden dabei die jungen Dirigenten Christian Bischof, Manuel Mang sowie Harald Spreitzer. Alle drei absolvieren derzeit den Lehrgang für Blasorchesterleitung am Konservatorium in Graz.
Armin Kogler als musikalischer Leiter des BJOM stand ebenfalls am Dirigentenpult. Höhepunkt war das Stück „African Symphonie“, welches beide Blasorchester gemeinsam musizierten und vom Publikum mit Standing Ovations belohnt wurde.
MDir. Wolfgang Fleischhacker konnte zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen Bürgermeister Josef Maier, Prof. Helmut Koini vom Konservatorium Graz, Bezirksobmann Fritz Unterweger, Bezirkskapellmeister Helmut Eichmann, sowie zahlreiche Kapellmeister und Vereinsobleute des Bezirkes begrüßen.
Peter Ehgartner führte mit viel Wissen und Humor durchs Programm.

Fotos Musikschule Murau

Bezirksjugendblasorchester unter der Ltg. von Armin KoglerJugendblasorchester der Musikschule und BJOMJugendblasorchester unter der Ltg. v. Jürgen Brunner MA, Solistin Laura HobelleitnerBJOM Auswahlorchester des Bezirkes Murau
MS Steiermark
Stadtgemeinde Murau