RIEGER CORNELIA, MAG.

Geboren am 13.02.1978,
wohnhaft in Schönberg-Lachtal.

Maturierte 1997 am "BORG für Studierende der Musik" in Graz, und besuchte zur gleichen Zeit das "Johann Josef Fux Landeskonservatorium" in Graz in den Fächern Gitarre und Tenorhorn.
1996 bestand sie die Abschlussprüfung am Konservatorium im Fach Tenorhorn mit "Ausgezeichnetem Erfolg", in diesem Jahr wurde sie auch zum Kapellmeisterstellvertreter des Musikvereins Schönberg-Lachtal gewählt. Seit dem übt sie diese Funktion bis zum heutigen Zeitpunkt aus. Außerdem wirkt sie neben dem Musikverein Schönberg-Lachtal auch bei der Stadtkapelle Murau am Tenorhorn mit.

Studium an der "Universität für Musik und darstellende Kunst" in Graz:
- 1999 erste Diplomprüfung der Studienrichtung Konzertfach Gitarre.
- 2001 erste Dipolomprüfung (=Lehrbefähigung) der Studienrichtung Instrumental- und Gesangspädagogik auf der Gitarre, mit Schwerpunktfach Tenorhorn.
- Im Jänner 2006 hat sie das ordentliche Studium in Instrumental- und Gesangspädagogik im Fach Gitarrre Klassik mit der 2. Diplomprüfung und der Erlangung des akademischen Grades " Magistra artium" abgeschlossen. Ihre Diplomarbeit handelt vom kulturellen Leben in Schönberg-Lachtal, mit besonderer Berücksichtigung des Musikvereins.

Seit September 2000 ist sie an der Musikschule der Stadtgemeinde Murau angestellt.

Neben ihrer musikalischen Ausbildung nahm Cornelia auch an verschiedenen Wettbewerben teil und besuchte auch Meisterkurse für Gitarre, u.a. mit Alvaro Pierri, Christina Pluhar, Michael Tröster, Michael Langer, Alexander Swerte, u.a.

RIEGER CORNELIA, MAG.
Lorem ipsum dolor sit amet
Lorem ipsum dolor sit amet