Aktuelles

Konzertreihe "Die guten Geister der Steiermark"

Am Samstag, dem 14. Jänner 2017 fand im Auditorium des Universalmuseums Graz das erste Konzert der Reihe "Die guten Geister der Steiermark" statt. Weitere Aufführungen gab es am Samstag, dem 21. Jänner, 18.00 Uhr im Florentinersaal der Kunstuniversität Graz und am 4. Februar, 16.00 Uhr im Haus der Musik in Gleinstätten. Unter der Gesamtleitung von Stephan Fiedler gestalteten Schüler und Schülerinnen verschiedener Institutionen (Musikschulen des Landes Steiermark, Konservatorium Graz und Kunstuniversität Graz) im Alter von sieben bis achtzehn Jahren gemeinsam einen besonderen Abend. Peter Uray stellte seine bewegende Stimme zur Verfügung. Mit alten Sagen und tiefsinnigen Texten aus der Steiermark vereinte er das virtuos dargebrachte Programm der Kinder und Jugendlichen zu einem zu Herzen gehenden Erlebnis.

Die Musikschule Murau wurde vertreten durch Benjamin Prieger (13) Gesang, der Goethes Ballade "Der Erlkönig" in der Vertonung von Johann Friedrich Reichert souverän und ausdrucksstark zu Gehör brachte. Florian Fradler (18) begleitete ihn einfühlsam am Klavier. Beide besuchen den Musikunterricht in der Klasse Mag. Andrea Ertlschweiger.

Der Besuch dieser Konzerte lohnte sich - wie es Herr Fiedler in seinen Schlusswort ausdrückte - wenn sich mehrere Teiche zusammen schließen, entsteht daraus ein Meer.

Ziel dieser gemeinsamen Aktivität ist ein verstärktes Miteinander der unterschiedlichen Musikausbildungsstätten zum Wohle der musikalischen Ausbildung der Jugend in der Steiermark.

Musikschule der Stadtgemeinde Murau | Raffaltplatz 2 | 8850 Murau | Tel.: 0 35 32 / 35 30 | Fax: 0 35 32 / 35 30 - 2 | e-mail
Konzept Design: Stolz Public Relations - www.stolz.cc